9 comments

  1. Hallo Lars und Team,

    ich wollte mich soeben bei connektar anmelden.

    Es geht nicht, da die Bedingungungen sagen:

    Eine Anmeldung mit kostenlosen E-Mail Adressen, bspw. von web.de, GMX, Hotmail, Gmail, ist leider nicht möglich.

    Schade, hätte es gern ausprobiert. Ist vielleicht neu. Habt Ihr noch eine Alternative?

    Beste Grüße
    Ute Kmelisch

    • Hi Ute,

      danke für deine Nachricht. Das ist sehr merkwürdig. Also ich bin selbst mit einer E-Mail Adresse von GMX angemeldet. Hast du dich denn auch als Auftraggeber angemeldet?

      Versuche es einfach nochmal oder schreibe den Kundensupport dort einmal an.

      Liebe Grüße

      Giannina i.A. Lars

  2. Hallo Lars bei Firma habe keinen Namen was muß ich da reinschreiben .Unternehmen habe ich noch nicht bzw muß ich noch ein Klein unternehmen anmelden ,Reicht da meine ID .Danke Karl

    • Hey Karl,

      es reicht wenn du dann einfach nur deinen Vor- und Nachnamen einträgst. Das Feld ‚Firma‘ lässt du dann einfach weg.

      Liebe Grüße

      Giannina

  3. Franz Zweimüller

    Hey Lars,

    Hätte eine Frage?
    Fügst man bei der Nachricht die was an dei Portale schreibt auch die links von der test Seite ein ein

    mfg.Franz

    • Hi Franz, ja auf jeden Fall 1-2 Links in die Pressemitteilung reinbringen. Das gibt Super-Backlinks und einen zusätzlichen dauerhaften Traffic-Zweig.

  4. Verlangen die einen Nachweis ob man „Freelancer“ ist oder kann man das ohne Nachweis so eintragen ?

    • Connektar verlangt eine Umsatzsteuer-ID zum Eintragen. Das ist die Validiierung, dass man ein Unternehmen hat oder zumindest eingeragener Freelancer ist.